Rabearosa Purpurblau

Molliges für kalte Tage

Hinterlasse einen Kommentar

Ein Schal mi Pfauenmuster ist fertig.

Diesmal habe ich einen beerigen Ton gewählt, der schon fast ins Violette geht.

Lila ist ja immer noch aktuell. Ehrlich gesagt, glaube ich aber nicht, dass es sich noch eine weitere Saison halten wird. Irgendwann ist es einfach zu viel des „Lilanen“.

Das Material ist Silken Kydd von elann.

70% Super Kid Mohair/ 30% Silk

LL 212 m / 25 g

Leider gibt es dort derzeit nur zwei Farben, die mich persönlich nicht sehr ansprechen. Das Material selbst ist aber sehr schön. Im Gegensatzt zu den meisten Mohair-Garnen kommt es ganz ohne Poly(plastik) aus.

Alternativ kann man natürlich auch das Kidsilk Haze von Rowan oder Mohair Luxe von Lang Yarns nehmen.

Beide sind von der Qualität fast noch höherwertiger, aber auch deutlich teurer.

Das Muster habe ich gewählt, weil ist so einfach wie hübsch ist:

Pfauenmuster:

Maschenzahl teilbar durch 17 (zuzüglich Randm.)

  1. Reihe: 1 Randm., 17 M re, 1 Randm.
  2. Reihe: 1 Randm., 17 M li, 1 Randm.
  3. Reihe: 1 Randm., nach Musterfolge arb., 1 Randm.
  4. Reihe: 1 Randm., alle Maschen der Musterfolge li., 1 Randm.

Reihe 1 – 4 wiederholen bis der Schal die gewünsche Länge hat.

Danach alle Maschen abketten. Fertig.

Schal mit Pfauenmuster

 

R

O

·

O

·

O

·

O

·

O

·

O

R

3

R

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

R

1

→                                          Musterfolge                                        ←

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s