Rabearosa Purpurblau

Tücher stricken

8 Kommentare

ist zur Zeit meine Lieblingsbeschäftigung.

Wenn man das Muster erst einmal intus hat, kann man sie so schön nebenher stricken.
Am einfachsten ist es bei einem Tuch wie dieses hier:

Es ist der Textured Shawl von Orlane.

Ich habe dafür Merasilk von Sheepaints verwendet.
Ich liebe dieses Garn.

Sollte ich dieses Tuch aber noch einmal stricken (was sehr wahrscheinlich ist), dann werde ich wohl etwas tweedigeres nehmen. Ich finde, die Struktur des Schals kommt damit viel besser zur Geltung.

Mein zweites fertiges Projekt ist der Go Fly a Kite Shawl .

Gestrickt aus einem feinen Merino Lace Garn, dessen Herkunft ich nicht mehr weiß, da ich den Strang schon vor einem Jahr aufgewickelt habe und die Banderolle verschmissen.

Ursprünglich wollte ich einen normalen Schal daraus stricken,  doch die Farben haben im Verlauf kein schönes Muster ergeben und ich hab ihn wieder aufgetrennt. Bei dem Tuch sieht das ganze viel harmonischer aus, als hätte das Garn nur auf die richtige Anleitung gewartet.

Mit den Zacken hab ich – wi man hier deutlich sehen kann, so meine Probleme. Obowhl ich mich brav an Angelikas Anleitung gehalten habe (vielen Dank nochmals, Angelika!),  zicken die Zacken und wollen einfach nicht bleiben.

Ach, was soll´s, dann eben ohne Zacken.

Advertisements

8 Kommentare zu “Tücher stricken

  1. Ein großes Kompliment: Beide Tücher laden so richtig zum Einkuscheln ein. Ich mag auch die schlichten Muster, vor allem mit Tweedstruktur sehr gerne. Und bei dem bunten Tuch ist dir eine gute Synthese von Muster und Farbe gelungen, was wahrlich selten ist. – Dass die Zacken nicht gut rausgekommen sind, scheint mir in erster Linie am Muster zu liegen und nicht an deinen Spannkünsten! Allenfalls würde ich’s beim nächsten Mal mit noch lockererem Abketten versuchen. Dann hast du etwas Spiel, um ‚künstlich‘ Zacken zu produzieren, wo das Muster sie nicht so recht vorsieht.
    Herzlichen Gruß
    Angelika

  2. Der Textured Shawl ist schön und sieht auch nicht so schwierig aus. Und das Garn hat wunderschöne Farben.
    LG
    Ingrid

    • Stimmt, der textures Shawl ist wirklich einfach und schnell gestrickt,
      ein Projekt mit Erfolgserlebnisgarantie, sozusagen. 😉
      LG
      Lena

  3. Hallo Helena,
    ich bin schon fast am verzweifeln. Bei meiner verzweifelten Suche nach einer Anleitung Failariel surion bin ich auf ihre Seite gekommen.
    Sie haben da ein sehr schönes buntes Tuch gefertigt. Jetzt bin ich am schauen, ob die Wolle, die ich für das Failariel surion Tuch gekauft habe, in einer anderen Anleitung verwirklichen kann.
    Wo bzw. wie bekomme ich ihre Anleitung für Go Fly a Kite Shawl ?
    Verzweifelte, aber liebe Grüße aus der Gebrüder-Grimm-Stadt Hanau
    Martina Bullant

    • Hallo Martina,
      du kannst beide Anleitungen kostenlos bei Ravelry downloaden. Evtl. musst du dich bei ravelry.com registeren, das ist aber ebenfalls kostenlos.
      LG
      Lena

  4. Moin moin,
    Gibt es eine strickanleitung f die tweed dreieckstuch. Sooo herrlich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s