Rabearosa Purpurblau

Aufgegeben

Ein Kommentar

Völlig entnervt und stinkig hab ich das Projekt aufgegeben.

So hübsch es an dem Modell und bei Yepichka aussieht, so wenig Spaß hatte ich beim Stricken.

Zunächst einmal das Garn:
superweich und glatt aber tückisch! Die Maschen splitten auf, sobald man sie nur berührt! Ganz gleich, welche Nadeln man benutzt, das Stricken ist so anstrengend, wenn man auf alle Fädchen aufpassen muss und dann nach einigen Reihen feststellt, es ist doch wieder eins entwischt!

Dann die Farbe:
von wegen Cremeweiß! Es ist ein ordinäres Natur-Weiß-Beige. Steht, glaube ich, niemandem. Mir erst recht nicht. Wieso hab ich es überhaupt gekauft?!

Will es jemand (geschenkt) haben? Ich hab noch 5 Knäul davon.

Vom Schnitt sollte ich erst gar nicht reden.
An mir sieht es aus wie ein Kartoffelsack. Ob es an mir liegt oder an der Fasson, darüber mag ich gar nicht nachdenken.

Was tut man in so einem Fall?

Richtig.

Man geht shoppen.

Hier meine neueste Anschaffung:

Rowan Felted Tweed

für diese Jacke

aus dem Vouge Knitting International Winter 2009/2010

Advertisements

Ein Kommentar zu “Aufgegeben

  1. Fleissiges Bienchen ;o)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s