Rabearosa Purpurblau

Des zweiten Herrenhemdes neues Leben

2 Kommentare

Recycling macht Spaß!

Ein zweites ausrangiertes Herrenhemd wurde zum Market Shopper.

Hier das Ergebnis:

Diesmal hat es ein Innenleben aus einem Tupfenstoff (natürlich aus bestehenden Stoffvorräten) und außerdem drei (dilettantische) Applikationen. Die hätten besser werden können, wenn ich das vor einiger Zeit gekaufte Fliesofix (oder so ähnlich) wieder gefunden hätte.

Die Knopfleiste und die Brusttasche, zusammen mit dem Ärmel-(ja, wie nennt man das? -Riegel?) machen den Ehemals-Herrenhemd-Look aus und werden so übernommen.

Neue alte Knöpfe dran. Fertig.

Advertisements

2 Kommentare zu “Des zweiten Herrenhemdes neues Leben

  1. Gefällt mir gut! Klasse Idee!

    LG,
    Sal

  2. So originell … und bestimmt eine Menge akribischer Arbeit (ich wäre schon entnervt von der Vorstellung, den Ärmel irgendwie ‚ordentlich‘ zu integrieren).
    Mehr davon!
    LG
    Angelika

    Vielen Dank, Angelika
    Es hat Spaß gemacht.
    Aber jetzt stricke ich doch lieber wieder 😉
    LG
    Lena

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s