Rabearosa Purpurblau

Wer hat das gestrickt?

Hinterlasse einen Kommentar

Wenn ich so durch die virtuelle Katalogwelt blättere bleibe ich immer wieder an gestrickten Wohn-Accessoirs hängen und frage mich, wie um alles in der Welt, können diese Sachen in diesen Mengen und zu diesen Preise hergestellt werden?

Diese  Kuscheldecke ist von  Zara

 

noch eine

und noch eine

Wie lange würde ich an so einer Decke arbeiten und was würde sie mich an Material kosten?

 

Ich hab schon mal eine Blume dieser Art gehäkelt.

Aber einen ganzen Teppich aus Häkelblumen???

Das ist doch eine Arbeit für Jahre!

Diese Kissenhüllen habe ich vor etwa eineinhalb Jahren zu einem Spottpreis gekauft.
Ich konnte nicht anders.

Auch bei Mützen, Schals und Jacken hab ich oft das Gefühl, ich müsste sie schon aus Respekt vor der Arbeit einer anonymen Strickerin gegenüber kaufen.

Meistens tu ich es dann doch nicht. Die verstrickten Materialien sind in der Regel  dann doch zu gruselig.

Diese Jacke ist vom Schnitt so, wie ich sie stricken würde. Kostet unschlagbare 19,95 €. Allerdings ist sie auch aus Acryl.

Diese Mützchen gibt es bei H & M zum Preis von 5,95 €.
(Hier ist das Material sogar ganz o.k.) Und süß sind sie außerdem.

Zum Schluss noch ein Plaid, dass ich hübsch finde

Das Material ist aber auch hier nicht so mein Fall. 100 % Acryl.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s