Rabearosa Purpurblau

Fünf Tage Urlaub

Hinterlasse einen Kommentar

hatte ich.

Folgendes hab ich festgestellt:

1. Das Fernsehprogramm

am Vormittag ist für (Langzeit-)Arbeitslose, weil man es nur über längere Zeit in kleinen Dosen konsumieren kann, ohne es gleich wieder auszuwürgen. Eine kurzfristige Erkrankung oder eben fünf Tage Urlaub reichen nicht aus, um es zu ertragen.

Im Nachmittagsprogramm wird unter viel Zeitdruck und mit stoischer Ruhe gekocht. Als Zuschauer wird man Zeuge, wie jedes  Gericht vom „Bäh“ zum „Mmh“ wird, wenn nur ein Sternekoch darin herumgestochert hat.

Wer vom Kochen genug hat, hat die Wahl

zwischen
von Dünnpfiff geplagten Seehundbabys, paarungsunwilligen Hängebauchschweinen und eingewachsenen Krallen bei einer seltenen Art von Savannenechsen

und Sendungen,
bei denen ungepflegte oder aufgedonnerte, oft unter verbaler Inkontinenz leidende Menschen aufeinander und durcheinander Plärren und ein betont mitfühlend dreinschauender Moderator kamerawirksam und kompetent Verständnis heuchelt.

Am Vorabend wird es besser. Es gibt Vorabendkrimiserien, die sind sogar richtig gut. Mit Charakteren, die Kanten-, Macken- und Tiefe haben. Mit geschickt konstruierten „Fällen“ und wirklich guten Schauspielern. Wäre da nicht die …

…Werbung, immer und immer wieder die gleiche Werbung für

– Treppenlifte, Zahnprotesenreiniger, Lady-Windelhöschen, Gleitsichtbrillen, Anti-Aging-Pigmentfleckweg-Superschmeichel-Wundercrems, Blasenschwäche-Nothilfe-Kürbispräparate und – rechtzeitig zur neuen Bikinisaison – In-drei-Tagen-Bauch-Weg-Schlankheits-Pillen.

Darf man als nicht (ganz) Zielgruppenzugehöriger überhaupt mitgucken?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s