Rabearosa Purpurblau

Japanische Impressionen

Ein Kommentar

Nachdem ich zur Zeit sehr viel „autogenes Training“ brauche, werden einige vor langer Zeit angefangenen Häkelprojekte wie von selbst fertig.

Eines davon ist dieses Täschchen:

Gehäkelt nach Anleitung aus diesem japanischen Buch

Das Futter ist aus einem – ebenfalls  japanischen –  Baumsollstoff

Außerdem noch fertig geworden:

ein zweites Kosmetiktäschchen

Advertisements

Ein Kommentar zu “Japanische Impressionen

  1. Das ist aber ein feines Häkeltäschchen. So liebevoll gearbeitet, innen abgefüttert. Alle Achtung , sehr genau und schön gemacht. Und wenn ich das Täschchen sehe, denke ich an die japanische Kirschblütenzeit.

    LG. Die Bildersammlerin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s