Rabearosa Purpurblau

Pullis für die Pinguine

Hinterlasse einen Kommentar

auch unsere Heimatzeitung hat sie heute gebracht:

die Story mit den frierenden Babypunguinen und dem Aufruf einer Tierschützerin, wärmende Pullis für die kleinen zu stricken.

Eine tolle Aktion, fand ich.

Und nicht nur ich. Wie man fast schon mit Bedauern hier lesen kann.

Da sich die engagierte Tierschützerin vor der Pulloverchen-Flut nicht mehr retten kann und sogar die Greenpeace darum bittet, keine weiteren Strickerzeugnisse mehr zu schicken, müssen die herausgekramten Wollreste wohl einem anderen Zweck zugeführt werden.

Vielleicht verschönere ich damit auch mal irgendeine Parkbank oder Begrenzungspfosten?

Ich wette, die anonymen Strick-Guerillas bekommen einen regen Zulauf in der nächsten Zeit.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s